BATCOM plus

Batteriecontroller mit Funkübertragun­g

BATCOM plus – Erfassen und analysieren Sie Zustand und Auslastung Ihrer Batterieflotte

Eine hohe Verfügbarkeit batterieelektrischer Flurförderzeuge ist heute für einen sicheren und effizienten Betriebsablauf unverzichtbar.

Die Kontrolle des Lade-Entladeverhaltens der Antriebsbatterien sowie die Überwachung der Batterietemperaturen und der Elektrolytstände sind wichtige Maßnahmen um die maximale Betriebszeit der Fahrzeugflotte jederzeit sicher zu stellen.

Im sich ständig ausweitenden Leasing-und Rental-Geschäft mit langen Laufzeitgarantien ist die Erfassung der Batteriedaten und die Überwachung des Batteriezustandes ebenfalls von großer Bedeutung.

Mit dem per Funk kommunizierenden Batteriecontroller BATCOM plus lassen sich die relevanten Betriebsdaten im Zusammenspiel zwischen Flurförderzeug, Antriebsbatterie und Ladegerät erfassen, speichern und abfragen.

Folgende Daten werden gespeichert:

Summendaten:

  • Anzahl der Ladungen
  • Anzahl der Zwischenladungen
  • Anzahl und Dauer zu niedriger Elektrolytstand
  • Anzahl und Dauer von Über- und Untertemperatur
  • Anzahl und Dauer der Tiefentladungen

Mit Datum und Uhrzeit werden angezeigt:

  • Lade-Entladedaten
  • Über- und Untertemperatur
  • Zu niedriger Elektrolytstand
  • Tiefentladung
  • Eingeladene und entnommene Strommenge (Ah) der jeweiligen Lade-/Entladezyklen
LED Anzeigen im Gehäuse des BATCOM plus signalisieren folgende Betriebszustände
LED Anzeigen im Gehäuse des BATCOM plus signalisieren folgende Betriebszustände

Weitere Informationen

Broschüren