MCU 2500

Steuerungs- und Fernüberwachungssystem

MCU 2500 Steuerungs- und Fernüberwachungssystem

Die Zahl der installierten IT- und TK-Anlagen einschließlich der zugehörigen Energiesysteme ist in den letzten Jahren sehr stark angestiegen.

Da aus Kostengründen das Betriebs- und Wartungspersonal nicht in gleicher Weise mitwachsen kann, müssen die Anlagen mit Hilfe leistungsfähiger automatischer Steuerungs- und Überwachungssysteme überwacht und gewartet werden.

Das BENNING Steuerungs- und Fernüberwachungssystem MCU 2500 wurde für AC- und DC-Stromversorgungssysteme entwickelt und hat sich in vielen Anlagen, die sowohl im IT- und TK-Bereich, als auch im Industriebereich eingesetzt werden, hervorragend bewährt.

Das MCU 2500 System erlaubt sowohl die lokale Steuerung und Überwachung der Stromversorgungssysteme am Aufstellort, als auch die Fernüberwachung mittels Modem, Ethernet, WEB, oder SNMP-Adapter.

Die besonderen Merkmale des Steuerungs- und Überwachungssystems MCU 2500

  • Flexibles, modulares Steuerungs- und Überwachungssystem für AC- und DC-Stromversorgungsanlagen
  • Lokale Einstellung und Überwachung der Stromversorgungsanlage über Frontplatten-LCD und Taster. RS 232-Schnittstelle für PC-Anschluss
  • Fernüberwachung und -Steuerung über Modem, Ethernet, WEB oder SNMP
  • Aussagefähige Überwachungs- und Serviceprotokolle ermöglichen schnelle und rationelle Wartungs- und Serviceeinsätze
  • Lokales und ferngesteuertes Batteriemanagement optimiert die Lebensdauer und sichert die ständige Betriebsbereitschaft der eingesetzten Batterieanlage
  • Frei programmierbares Signalisierungskonzept
  • Integration von externen Störmeldungen
  • Integrierter Datenspeicher für die Aufzeichnung von bis zu 131.070 Messwerten
  • Störmeldungs- und Ereignis-Protokoll mit Uhrzeit- und Datumsangaben
Modularer Gleichrichtereinschub mit MCU 2500
Modularer Gleichrichtereinschub mit MCU 2500
Anzeige- und Bedieneinheit
Anzeige- und Bedieneinheit

Weitere Informationen

Broschüren