Telecom Gleichrichter Baureihe SE

SLIMLINE SE - TEBECHOP SE Rectifiers

Sie befinden sich hier:

Telecom Stromversorgungen Gleichrichter Baureihe SE

DC-Ausgangsleistungen
DC-Ausgangsleistungen

Hocheffizient, betriebssicher, variabel

Das vor mehr als 70 Jahren gegründete Unternehmen BENNING ist heute ein führender Anbieter von hocheffizienten Stromversorgungen für den sicheren Betrieb von Anlagen der Informations- Telekommunikations- und Industrietechnik.

Bei den neuen Hocheffizienz-Gleichrichterbaureihen SLIMLINE SE und TEBECHOP 13500 SE ist die bei der Energieumwandlung von Wechselstrom in Gleichstrom auftretende Verlustleistung um bis zu 52% gesenkt worden.

Parallel dazu wurden Volumen und Gewicht sowohl der Gleichrichter als auch der Verteilereinheiten in mehreren Entwicklungsschritten reduziert.

Die neue innovative und hocheffiziente SE Baureihe ist damit ein umweltbewusster Beitrag für eine effizientere Nutzung elektrischer Energie und für einen sparsamen Umgang mit den begrenzten Ressourcen.

So werden zum Beispiel bei einer Gleichstromversorgung mit einer Verbraucherlast von 6,0 kW, jährlich 2373 kWh an elektrischer Energie und 1,19 t CO2 eingespart, wenn Geräte der neuen SE Baureihe eingesetzt werden.

Weiterhin reduziert sich der Energieverbrauch für die Klimaanlage, da bei der SE-Baureihe durch die geringere Verlustleistung weniger Wärme abgeführt wird.

Vergleich der Jahreswerte (Verlustleistung und CO2) von 6,0 kW DC-Stromversorgungen
Vergleich der Jahreswerte (Verlustleistung und CO2) von 6,0 kW DC-Stromversorgungen

Besondere Merkmale:

  • extrem hohe Leistungsdichte und damit geringer Platzbedarf am Aufstellort
  • hoher Wirkungsgrad 96 % auch im Teillastbereich
  • DC-Ausgang mit temperaturgesteuerter und leistungskonstanter Charakteristik / Kennlinie
  • betriebssichere Hot-Plug-Technik
  • automatische Synchronisation der Gleichrichtermodule bei Austausch und Nachrüstung
  • geringer Aufwand für Installation,Inbetriebsetzung und Erweiterung
  • Betriebstemperaturbereich -33 °C bis +75 °C (outdoor-geeignet)
  • Fernüberwachung per TCP/IP oder Modem

Die modularen DC-Stromversorgungs­systeme der SLIMLINE SE Baureihe

SLIMLINE SE
9 x SLIMLINE Gleichrichter 2000 SE mit Verteilung 18000 SE DC-­­­Ausgang 48 V / 18000 W

Für den Aufbau von kompletten SLIMLINE SE Stromversorgungssystemen stehen als Einzelmodule mit einer Leistung von 800 W (SLIMLINE 800 SE) und 2000 W (SLIMLINE 2000 SE) zur Verfügung. Die SLIMLINE SE Gleichrichtermodule werden in spezielle 19“ 1 HE Geräteträger (Carrier) eingebaut, die jeweils max. 5 Module 48 V - 800 SE oder 3 Module 48 V - 2000 SE aufnehmen können. Jeder Geräteträger mit der entsprechenden Anzahl eingebauter Gleichrichtermodule ist ein komplettes geregeltes Gleichrichtergerät.

Zur Ergänzung sind Batterie-und Verbraucherverteilungen (Distribution) unterschiedlicher Leistungen lieferbar. Die Verteilungen werden ebenfalls in 19“ Einschüben aufgebaut und haben je nach Ausgangsleistung 1 oder 3 Höheneinheiten. Der Geräteträger mit der entsprechenden Anzahl von Gleichrichtermodulen und die jeweils zugeordnete Batterie- und Verbraucherverteilung ergeben ein komplettes modulares SLIMLINE SE Stromversorgungssystem (SLIMLINE Modular System ≡ SMS).

Im leistungsmäßig kleinsten Stromversorgungssystem (SMS 2400 SE) sind maximal 3 SE Gleichrichtermodule 48 V - 800 SE und zusätzlich die Batterie- und Verbraucher - verteilung in einen 19“ 1 HE Geräteträger eingebaut. Das dann folgende Stromversorgungssystem SMS 4000 SE ist für eine maximale Verbraucherleistung von 4000 W vorgesehen und besteht aus einem 19“ 1 HE Geräteträger 4000 SE mit max. 5 Gleichrichtermodulen 48 V - 800 SE und der 19“ 1 HE Batterie- und Verbraucherverteilung 4000 SE.

Größere Leistungen bis 6000 W (Stromversorgungssystem SMS 6000 SE) werden mit den SE Gleichrichtermodulen 48 V - 2000 SE realisiert. Der 19“ 1 HE Geräteträger 6000 SE kann max. 3 Gleichrichtermodule aufnehmen und wird mit der Batterie- und Verbraucherverteilung 6000 SE kombiniert. Eine Leistung bis max. 18000 W (Stromversorgungssystem SMS 18000 SE) ist durch die Parallelschaltung vom 3 Gleichrichterträgern 6000 SE und der 19“ 3 HE Batterie- und Verbraucherverteilung 18000 SE möglich. Leistungen > 18 kW lassen sich durch das Parallelschalten mehrerer Geräteträger realisieren.

Die Steuerung und Überwachung erfolgt mittels einer SLIMLINE Control. Für ergänzende Überwachungsfunktionen ist eine SLIMLINE MCU als Option lieferbar, die beim SMS 2400 SE in den Gleichrichter-Geräteträger und bei Stromversorgungen größerer Leistung in die Batterie-und Verbraucherverteilung eingebaut wird.
Für umfangreichere Steuerungs-und Überwachungsfunktionen steht das Fernüberwachungssystem MCU 2500 zur Verfügung.

Modulare Stromversorgungssysteme der Baureihe TEBECHOP 13500 SE

TEBECHOP 13500 SE
TEBECHOP 13500 SE

Der neue 48 V Gleichrichtereinschub TEBECHOP 13500 SE eignet sich besonders für den Aufbau von Stromversorgungssystemen mit Verbraucherleistungen > 50 kW. Der 3 HE hohe 19“ Einschub hat einen dreiphasigen Netzanschluss, eine aktive Leistungsfaktor-Korrektur (Leistungsfaktor 0.99) und liefert eine konstante Ausgangsleistung von 13500 W. Der Ausgangsstrom beträgt 250 A bei 2.25 V/Z (Erhaltungsladespannung).

Der TEBECHOP 13500 SE ist sehr energieeffizient und arbeitet im Lastbereich von 25 % bis 90 % mit einem sehr hohen Wirkungsgrad. Bei Anlagen mit großer Leistung ergeben sich durch den Einsatz dieser Gleichrichterbaureihe entsprechend hohe Einsparungen an elektrischer Energie. Da durch den guten Wirkungsgrad auch erheblich weniger Wärme freigesetzt wird, kann bei der vorhan denen Belüftungsoder Klimaanlage eine hohe Energieeinsparung erzielt werden.

Die kompakte Bauhöhe (3 HE) des TEBECHOP 13500 SE und die auf Grund des guten Wirkungsgrades relativ geringe Verlustleistung erlauben den Betrieb von max. 10 Gleichrichtereinschüben mit einer Ausgangsleistung von 135 kW, in einem Systemschrank mit den Abmessungen (H x B x T) 2000 mm x 600mm x 600mm. Für die Batterie- und Verbraucherverteilung sind entsprechende Systemschränke lieferbar, die auch die Baugruppen des Melde- und Überwachungssystems MCU 2500 aufnehmen.

Ausgangsströme bei unterschiedlichen Ausgangsspannungen
Ausgangsströme bei unterschiedlichen Ausgangsspannungen, Gleichrichtereinschub TEBECHOP 13500 SE
TEBECHOP 13500 SE - Wirkungsgrad bei unterschiedlicher Ausgangsleistung
Wirkungsgrad bei unterschiedlicher Ausgangsleistung, Gleichrichtereinschub TEBECHOP 13500 SE

Outdoor Stromversorgungen

In den letzten Jahren hat BENNING in Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Mobilfunkbetreibern unterschiedliche Stromversorgungsanlagen in Gehäusen für Außenaufstellung (Outdoor-Ausführung) entwickelt und geliefert.

Durch die hierbei gewonnenen Erfahrungen hat sich BENNING zu einem kompetenten Partner für die Konzeption und Abwicklung von Projekten für Outdoor-Stromversorgungsanlagen entwickelt.

OUTDOOR Stromversorgungen OUTDOOR Stromversorgungen

Weitere Informationen

Broschüren
Fachberichte