Infrastruktur

Schienenverkehr · Straßenverkehr · Schiffsverkehr · Luftverkehr · Häfen – Signalisierung · Überwachung · Bagagen-Lenkung · Radar-Systeme · Kontrollraum · Achszähleinrichtung · Transformatorenstation · Leistungsübertragung & Stromverteilung · Start & Landebahnbeleuchtung · Straßenverkehrskontrolle · Luftverkehrssteuerung ...

Maximale Verfügbarkeit sicherstellen

  • durch die Vermeidung von systemrelevantem Risiko
  • durch die Vermeidung von komplexen Wartungs- und Reparaturprozessen
  • durch die Vermeidung einer unzureichenden Auslegung gegen Umwelteinflüsse
Infrastruktur Anforderung - Maximale Verfügbarkeit

Unsere Lösung

  • robuste Systeme
  • immun gegen Umwelteinflüsse
  • erstklassiger Kundenservice
  • hohe MTBF (Mean Time between Failures)
  • geringe MTTR (Mean Time to Recover)
Infrastruktur Lösung - Maximale Verfügbarkeit

Höchste Netzqualität erzielen

  • um Störungen und Schäden in der elektrischen Infrastruktur zu vermeiden
  • um Störungen und Schäden in der IT-Infrastruktur und bei elektrischen Steuerungssystemen zu vermeiden
  • um einen Produktionsausfall und eine Gefährdung von Menschen und Anlagen zu vermeiden
  • um unnötige Kostensteigerungen zu vermeiden
Infrastruktur Anforderung - Höchste Netzqualität

Unsere Lösung

  • gute Wandlung der Netzspannung für eine gute, interne Netzqualität
  • keine Störungen durch z.B.
    • Oberwelligkeit bzw. Oberschwingungen
    • Überspannungsspitzen
    • Unterspannungen
    • EMV-Strahlung
Infrastruktur Lösung - Höchste Netzqualität

Realisierung eines schnellen ROI (Return on Invest)

  • durch die Verhinderung hoher Betriebskosten verschuldet durch
    • komplexe Wartungs- und Reparaturprozesse
    • niedrige Energieeffizienz
  • durch die Vermeidung von hohen Investitions-, Installations- und Servicekosten
Infrastruktur Anforderung - Realisierung eines schnellen ROI

Unsere Lösung

Niedrige Gesamtkosten durch

  • eine bedarfsgerechte Erweiterung (pay as you grow)
  • höchste Energieeffizienz
  • niedrige TCO (Total Cost of Ownership)
Infrastruktur Lösung - Niedrige Gesamtkosten

Sie befinden sich hier:

BENNING Lösungen für Infrastruktur

Leistungsbereich:
300 W – 2400 W


Ausgangsspannungen:
12 V, 24 V, 48 V, 60 V, 108 bis 110 V, 216 bis 220 V

  • erfassen und analysieren Sie Zustand und Auslastung Ihrer Batterieflotte
  • sinusförmige Stromaufnahme und guter Leistungsfaktor
  • ideal geglätteter Ladestrom
  • erfüllen die EMV-Grenzwerte für den Wohn- und Industriebereich
  • individuelle Konfiguration der Ladekreise bei der Industriebaureihe BELATRON UC
  • sinusförmige Stromaufnahme und guter Leistungsfaktor
  • ideal geglätteter Ladestrom
  • Wirkungsgrad von ≥ 92 %
  • speziell für die Aufladung von LIONIC® Energiesystemen entwickelt

für eine effiziente Wartung und Prüfung Ihrer Batterien

  • Instandsetzung und Wartung
  • Traktion / Bahnmotoren
  • Elektrische Antriebe
  • Vor-Ort-Service-Diagnose

Leistungsbereich:
10 – 240 kVA


Ausgangsspannungen:
230 V (einstellbar ± 5%), 400 V (einstellbar ± 5%)

Leistungsbereich:
60 kVA – 200 kVA


Ausgangsspannung:
400 V ± 5 %

Leistungsbereich:
20 kW – 1000 kW


Ausgangsspannungen:
380 V, 400 V, 415 V

Leistungsbereich:
10 kVA – 200 kVA


Ausgangsspannungen:
230 V (einstellbar ± 5%), 400 V (einstellbar ± 5%)

Leistungsbereich:
1,25 – 23 kVA


Ausgangsspannungen:
220 V, 230 V, 240 V (einstellbar), 120 V (1,25 kVA Modul)

Leistungsbereich:
10 kVA – 180 kVA


Ausgangsspannungen:
120/208 V +N ± 5 % einstellbar (10 kVA Modul),
 230/400 V +N ± 5 % einstellbar

  • geringere Betriebskosten
  • schnell- und zwischenladefähig
  • Verlängert die Batterielebensdauer
  • Verringert die Wartungskosten
  • Turnkey-Services
  • Betriebs und Instandhaltungsservices
  • 24/7 Hotline
    • Monitoring und Remote Services
    • Vor-Ort-Service
    • Schulungen
  • für dauerhafte Sicherheit und maximale Verfügbarkeit Ihrer Systeme und Betriebsprozesse

Leistungsbereich:
13,5 kW – 67,5 kW


Ausgangsspannungen:
12 V, 24 V, 48 V, 60 V, 110 V, 220 V

Leistungsbereich:
3 kW – 15 kW


Ausgangsspannungen:
12 V, 24 V, 48 V, 60 V, 110 V, 220 V

Leistungsbereich:
600 W – 28,8 kW


Ausgangsspannungen:
12 V, 24 V, 48 V, 60 V, 110 V, 220 V

Leistung des Moduls:
4 kW


Ausgangsspannungen:
24 V, 48 V, 60 V, 110 V, 220 V

  • wirtschaftlich
  • geringere Überladung der Batterie
  • breiter Anwendungsbereich
  • Spannungs-, Durchgangs- und Drehfeldrichtungsprüfer
  • Digital-Multimeter und Digital-Stromzangen
  • Gerätetester und Installationsprüfgeräte
  • Messgeräte für den Bereich Photovoltaik

Leistungsbereich:
0,6 kW – 1 MW


Ausgangsspannungen:
18 V – 320 V

Leistungsbereich:
40 kW - ∞ kW


Ausgangsspannung:
220 V

Um diese Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen. Weiterlesen …