Wechselrichter

für Industrie und Telecom

Wechselrichter in modularer Technik
 - Baureihe INVERTRONIC compact

Wechselrichter in modularer Technik – Baureihe INVERTRONIC compact

Für viele elektrische Verbraucher wird höchste Verfügbarkeit sowohl bei Netzausfall als auch bei kritischer Netzspannungsqualität gefordert. Bedingt durch die Rückwirkung großer Verbraucher bei Zu- oder Abschaltung in Spitzenverbrauchszeiten sowie durch Blitzeinschläge sind Unregelmäßigkeiten im öffentlichen Versorgungsnetz nicht zu verhindern.

Generelle Merkmale

Generelle Merkmale

  • getakteter Wechselrichter
  • Systemleistung 1,25 – 23 kVA
  • Eingangsspannungen
    • 24 V, 48 V, 60 V, 110 V, 220 V, 125 V (1,25 kVA Modul)
  • Ausgangsspannungen
    • 220 V, 230 V, 240 V (einstellbar), 120 V (1,25 kVA Modul)
  • 19 Zoll Modul
  • kompakt, variabel, betriebssicher
  • Schaltungskonzept
    • Digitaler Regler
Baugruppenträger mit 3 Wechselrichtermodulen und EUE mit Handbypass
Umfangreiche Melde- Baugruppenträger mit 3 Wechselrichtermodulen und EUE mit Handbypass

Höchste Verfügbarkeit

Höchste Verfügbarkeit durch

  • N +1 Redundanz
  • autarke Module
  • umfangreiche Melde- und 
Überwachungsfunktionen
  • EUE und Servicebypass als 
separate Hot Plug Module
  • verschiedene Betriebsarten
  • galvanische Trennung
  • hohe Qualität der 
Ausgangsleistung

Maximale Wirtschaftlichkeit

Maximale Wirtschaftlichkeit

  • geringes Volumen und Gewicht
  • einfache Anpassung der Systemleistung
  • energieeffizient
  • Hot Plug
  • plug and play

Weitere Informationen

Broschüren
Fachberichte
Um diese Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen. Weiterlesen …