Sie befinden sich hier:

01.09.2009

Prüfung elektrischer Arbeitsmittel – Die Verantwortung liegt beim Unternehmer!

In Deutschland erlassen die Berufsgenossenschaften als Träger der gesetzlichen Unfallversicherung Unfallverhütungsvorschriften (UVV). Die UVV BGV A3 „Elektrische Anlagen und Betriebsmittel“ verpflichtet den Unternehmer regelmäßige Sicherheitsprüfungen an elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln durchzuführen.

Zurück