INVERTRONIC compact
Wechselrichtersysteme
in modularer Technik

  • skalierbar
  • robust
  • wirtschaftlich
Mehr erfahren

Maximale Energiesicherheit durch INVERTRONIC compact Systeme

Das Unternehmen BENNING bietet mit der Wechselrichterbaureihe INVERTRONIC compact sehr sichere und wirtschaftliche, einphasige, modulare Wechselrichersysteme, die kritische Verbraucher mit elektrischer Energie guter Qualität und höchster Zuverlässigkeit versorgen.

Zusammen mit den modularen Gleichrichtersystemen TEBECHOP ergibt sich eine sehr flexible und wirtschaftliche Plattform für den Aufbau von kompletten batteriegestützten Ersatzstromversorgungen höchster Verfügbarkeit.

Maximale Verfügbarkeit
  • erstklassiges Design und hochwertige Komponenten, ausgelegt für die harten Bedingungen der Industrie
  • n+1 (bzw. n+r) Redundanz
  • betriebssichere Hot-Plug-Technik
  • umfangreiche Melde- und Überwachungsfunktionen z.B. über HTML, SNMP, Modbus, Profibus oder IEC 61850
Höchste Anwendungs- und Investitionsflexibilität
  • geringe Ausgangswelligkeit und exzellente dynamische Ausgangscharakteristik
  • einfache Skalierbarkeit der Systemleistung
  • Betrieb mit und ohne Batterie möglich
minimierte Betriebskosten
  • wirtschaftlich auch im Teillastbereich
  • hohe Leistungsdichte und damit geringer Platzbedarf am Aufstellort

Vielfältige Systemtechnik

INVERTRONIC compact – vielfältige Systemtechnik durch modulare Plattform

Blockschaltbilder der modularen Architektur bei INVERTRONIC compact Wechselrichtersystemen

Die Baureihe INVERTRONIC compact besteht aus folgenden Systemkomponenten:

  • Wechselrichtermodul
  • Elektronische Umschalteinheit
  • Manueller Bypass-Schalter
INVERTRONIC compact Systemkomponenten
INVERTRONIC compact Systemkomponenten
19" Baugruppenträge mit 5 Wechselrichtermodule
19" Baugruppenträge mit 5 Wechselrichtermodule, Ausgangsspannung 230 V AC, Ausgangsleistung 7,5 kVA bei 110 V und 220 V, 12,5 kVA bei 48/60 V, 5,5 kVA bei 24 V

Parallelschaltbare Wechselrichtermodule

Die Wechselrichtermodule stehen für verschiedene Eingangs- und Ausgangsspannungen zur Verfügung, in Abhängigkeit der Spannungskombination variiert die Ausgangsleistung.

Die INVERTRONIC compact Wechselrichtersysteme und ihre Baugruppenträger mit hot-plug fähigen 1/5 19" Teileinschüben mit drei Höheneinheiten zeichnen sich durch ihre modulare Architektur aus.

Elektronische Umschaltung (EUE)

Die EUE stellt die Anlagenverfügbarkeit sicher, ermöglicht eine unterbrechungsfreie Umschaltung und ist in zwei Leistungsklassen verfügbar. Bei höheren Leistungen kann eine leistungsstärkere EUE in den Schaltschrank verbaut werden.

Manueller Handbypass

Mit dem ebenfalls in einem 1/5 19" Einschub untergebrachten Handumgehungsschalter (Handbypass) werden die Verbraucher wahlweise auf das Bypass-Netz oder auf den Wechselrichterausgang geschaltet.

19" Baugruppenträger mit 3 INVERTRONIC compact Wechselrichtermodulen, Handbypass und elektronischer Umschalteinrichtung (EUE)
19" Baugruppenträger mit 3 INVERTRONIC compact Wechselrichtermodulen, Handbypass und elektronischer Umschalteinrichtung (EUE)

Fernüberwachungssystem MCU 3000

Monitoring & Remote Management mit MCU 3000

Fernüberwachungssystem MCU 3000

Systemschränke unterschiedlicher Größe sind mit der gewünschten Anzahl von Baugruppenträgern für Wechselrichter wie für Gleichrichter lieferbar. Die MCU 3000 steht dabei als zentrale Fernüberwachungseinheit zur Verfügung.

Auf der in die Schranktür eingebauten Anzeige- und Bedieneinheit MCU 3000 werden die Betriebszustände durch eine Reihe von LEDs signalisiert. Ein grafisches Digitalinstrument ermöglicht die Anzeige von Meldungen und Messwerten am Aufstellort.

Die Fernüberwachung erfolgt mit Hilfe von Modem, Ethernet, Web, SNMP, MODbus oder Profibus.

Gleichrichter-Wechselrichter Systemschrank in reduzierter Bauhöhe bestückt mit Wechselrichtermodulen, EUE und Handbypass, sowie Gleichrichtermodulen
Gleichrichter-Wechselrichter Systemschrank in reduzierter Bauhöhe bestückt mit Wechselrichtermodulen, EUE und Handbypass, sowie Gleichrichtermodulen
Gleichrichter-Wechselrichter Systemschrank bestückt mit Wechselrichtermodulen TEBECHOP SE und MCU-3000
TEBECHOP SE

Gleichrichtersysteme und DC-Wandler in modularer Technik

  • skalierbar, robust und wirtschaftlich
  • abgestimmt auf die Anforderungen der Industrie
Ein Ansprechpartner für das gesamte Projekt
BENNING – Der Ansprechpartner während des gesamten Product-Lifecycles
  • Sie erhalten die wirtschaftlichste Lösung und profitieren nachhaltig von der direkten Kopplung an BENNING als Hersteller.
  • Qualität made in Germany
IMS - Integriertes Management System Logo
IMS - Integriertes Management System
  • Qualitätsmanagement
  • Umweltmanagement
  • Arbeits- und Gesundheitsschutz

Ihre Ansprechpartner

Woher kommen Sie? Wählen Sie ihr Herkunftsland in der Liste aus, um schnell Ihren persönlichen Ansprechpartner zu finden.

BENNING Niederlassungen - Wählen Sie Ihren Ansprechpartner, indem Sie auf die entsprechende Flagge klicken.