Elektrische Maschinen

Sie befinden sich hier:

Traktion und Bahnmotoren

Ständer
Ständer

Der Elektromotor dient als zuverlässiger Antrieb für Schienenfahrzeuge aller Art. Doch eine elektrische Maschine kann durch äußere Einwirkungen oder Altern beschädigt oder zerstört werden. Wenn Ersatz beschafft werden muss, die Fahrantriebe aber nicht mehr in großen Stückzahlen von den Systemanbietern hergestellt werden, steht BENNING im Bereich der elektrischen Maschinen bereit diese Aufgabe zu übernehmen.

Bei den unten abgebildeten Bauteilen sieht man Komponenten die ausgefallen sind und ersetzt werden müssen. Bei der rechten Abbildung handelt es sich um einen Ständer der im bewickelten Zustand als Lok-Antrieb dient. Hier hat ein Lagerschaden zur Zerstörung des Ständerblechpaketes geführt. Es lag zur Wiederherstellung keine ausreichende Dokumentation vor, daher hat BENNING den defekten Ständer in seine Bauteile zerlegt, vermessen und eine Dokumentation erstellt. Da es sich um eine Aufbaukonstruktion handelt, mussten erst die Bleche gestanzt, das Paket geschichtet und verschweißt werden. Nach der Ummantelung und der Endbearbeitung war der mechanische Teil abgeschlossen und eine mehr als 20jährige Konstruktion für den Betrieb auf der Schiene neuwertig wieder hergestellt.

Blechbearbeitung

Elektrische Antriebe generieren ein Magnetfeld. Dieses Feld wird mittels stromdurchflossenen Leiter in einem Blechpaket erzeugt. Wenn das Blechpaket beschädigt ist und Ersatz beschafft werden muss kommt das Stanzzentrum von BENNING zum Einsatz. Die Stanzen die dort betrieben werden arbeiten hochpräzise und ersetzen das ressourcenintensive (Energie und Industriegas) Lasern von Elektroblechen.

Weitere Informationen

Kontakt: Johannes Dyhringer
Telefon:+49 2871 93 427
E-mail: j.dyhringer@benning.de

Broschüren
Fachberichte
Um diese Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen. Weiterlesen …